Vorwort - Gipser-, Stuckateur- und Malerbetrieb Kep

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorwort

 
 
Wanddesign - Vorwort
 
Wir möchten Ihnen ein Wanddesign vorstellen, das auf der Grundlage von zuschlagfreien Baustoffen besteht. Das heißt, dass keinerlei gesundheitsbedenklichen künstlichen Chemikalien enthalten sind. Dabei verwenden wir Löschkalk und Marmormehl als Grundbaustoff.
 
Demzufolge haben wir uns zur Aufgabe gesetzt, unser Design durch hauseigene Rezepturen auf ökologischer Basis selbst zu entwerfen. Dieser Vorgang wird ständig weiterentwickelt und dokumentiert. Daraus sind zahlreiche Kreationen entstehen, die wir dann dem interessierten Kunden anbieten möchten.
 
Für unsere Wand-/Deckenbeschichtungen verwenden wir ausschließlich folgende Rohstoffe:
 
  • Kasein Grundierung
  • Bis zu 2 Jahre gelöschter Kalk
  • Marmormehl
  • Marmorgranulat
  • Natürliche Quarze und Sande unterschiedlicher Körnungen
  • Aus Olivenöl und Pflanzenöl hergestellte Natronseife
  • Natürliche Bienenwachse und Bienenwachslasuren
  • Farbpigmente aus Trockenfarben(zermahlene Farbgesteine aus aller Welt z.B. französischer Ocker soforouge, Goldocker aus Veroneser Siena, Italien, Umbra Natur aus Zypern usw.
  • Australischer Perlmutt(Muschelkalk)
  • Metallische Pigmente

Gestaltungsmöglichkeiten von Löschkalkbeschichtungen
 
Durch zahlreiche Techniken in der Verarbeitung können in Hülle und Fülle Effekte auf der Basis Löschkalk erzielt werden. Hier nur einige von zahlreichen kreativen Möglichkeiten:
 
  • Schiefer-Optik
  • Verwaschener Stein
  • Glänzender bis hochglänzender Marmor(auch bekannt unter Stucco Veneziano)
  • Geschliffener Bruchstein
  • Steinoberflächen mit Wasseradern
  • Beton-Optik
  • Oberflächen mit Glitzereffekt
  • Travertino
  • 3 D Optik
  • Oberflächenoptik mit besonderen strahlenden Sandreflexen
  • Oberflächengestaltung im Stil der Renaissance-Zeit (farbenprächtig, voluminös)
  • Pietra spaccata (Steinoptik) als matte oder metallische Oberfläche.
  • Betonoptik
  • Pietra alterata: verwitterte Steinoptik
Sämtliche Wandoberbekleidungen bieten einen hervorragenden Feuchtigkeitsspeicher für unsere Räumlichkeiten und sind frei von Schadstoffen. Durch den hohen PH Gehalt von ca. 12 ist eine Schimmelbildung ausgeschlossen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü